| 
Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | LOGIN

WILLKOMMEN

"MUNTERwegs beobachtet die Entwicklungen des Coronavirus sehr sorgfältig und orientiert sich in Bezug auf die erforderlichen Massnahmen an den Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit (BAG). Wir machen uns zurzeit intensivste Gedanken, wie wir die Situation einigermassen sinnvoll abfedern können. Natürlich gibt es grosse Unsicherheiten und Bedenken, wenn wir nun Personen, MentorInnen und Mentees mit ihren Familien zusammenführen und Gruppenveranstaltungen organisieren.

Bitte informieren Sie sich bei den einzelnen Standorten oder den Weiterbildungen, ob die Veranstaltung durchgeführt wird.

Mit dem Mentoringprogramm MUNTERwegs werden Kinder und Jugendliche gestärkt. Sie erhalten durch gemeinsame Aktivitäten mit ihren Mentorinnen und Mentoren Impulse für eine bereichernde, gesundheitsfördernde Freizeitgestaltung. Bei MUNTERwegs steht die Freude, Zeit und Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen zu teilen, im Mittelpunkt – es braucht keine besonderen Vorkenntnisse.

Der Verein MUNTERwegs setzt das Mentoringprogramm erfolgreich in Baar, Basel-Stadt, Cham, Emmen, Risch/Rotkreuz und im Rontal um.

"Tag der Spiele am Sonntag, 24. Mai 2020 wegen Coronaviurs abgesagt!

Nachfolgend eine Reportage von Tele 1 vom letzten Jahr zu diesem tollen Event und ein Dokumentarfilm von Antonia Ruhl von der International School of Zug and Luzern.

Film über den Tag der Spiele 2019 von Antonia Ruhl

Tele 1 Reportage vom Tag der Spiele 2019

2020 startet MUNTERwegs wieder sein Projekt "MUNTERwegs für YOUgendliche" im Kanton Zug.

Bei diesem Programm fördert MUNTERwegs Jugendliche mit erschwerten Startchancen auf dem Weg in die Berufswelt. Berufserfahrene Frauen und Männer begleiten diese Schritte und bieten den Jugendlichen mehr Klarheit über ihre Fähigkeiten und Kenntnisse. Mehr Infos...